Der TSV Holßel bietet für die verschiedensten Gruppen Reha-Sport an. Die Kurse finden unter qualifizierter Anleitung statt.

 

Wassergymnastik

Wie die folgenden Bilder zeigen, haben die Teilnehmer an der Wassergymnastik neben viel Bewegung im Wasser auch Spaß an der sportlichen Betätigung. Wer Interesse hat, ebenfalls teilzunehmen, kann sich bei Frau Carmen Junge melden.

 

 

 

50 Plus  - Junge und jung gebliebene Seniorinnen

Die Damengymnastik-Gruppe besteht seit 1988 und trifft sich 1x in der Woche um sich zu bewegen aber auch Spaß zu haben. Die meisten der Damen sind seit Bestehen der Turnabteilung dabei und freuen sich auf jeden Mittwoch um bei gezielter Gymnastik fit zu bleiben. Über neue Gesichter würden wir uns sehr freuen!

 

Mittwochs von 18.45 - 19.45 Uhr

 

REHA - ambulanter Herzsport

Nach Herzinfarkt, Schlaganfall, bei Bluthochdruck und allen Koronar- Erkrankungen

 

Seit Januar 2003 bietet der TSV Holßel ambulanten Herzsport an.

Unter qualifizierter Leitung von Carmen Junge und einem immer anwesenden Arzt treffen wir uns im Dorfgemeinschaftshaus Holßel mit ca. 15 – 20 Teilnehmer/innen.

Nach dem Pulsmessen beginnt die Stunde mit Erwärmung. Anschließend wechselt Kräftigung mit Atemgymnastik, Körperwahrnehmung und Selbsteinschätzung ab, um die eigene Belastbarkeit zu erlernen.

Bei Ausdauer, gezielter Gymnastik und Spiel mit und ohne Partner haben die Teilnehmer/innen viel Spaß.

Zum Schluss wird nach der Entspannung nochmals der Puls gemessen, bevor wir uns trennen und auf die nächste Stunde freuen.

 

Mittwochs 17.45 - 18.45 Uhr

 

Ausgezeichnet mit dem Pluspunkt-Gesundheit und Sport pro Gesundheit

 

REHA - Gruppe Wirbelsäule

Bei Versteifungen, Bandscheibenvorfall, HWS, Gelenkersatz, wie Hüfte oder  Knie  

Teilnehmer/innen die nach einem Bandscheibenvorfall einer Wirbelsäulenversteifung oder nach einem Gelenkersatz von Ihrem Arzt eine Verordnung für Rehabilitationssport erhalten.  

 

Seit über 20 Jahren bietet der TSV Holßel Rehabilitationssport an. Wer nach einem Bandscheibenvorfall einem Gelenkersatz, einer Wirbelsäulenversteifung oder anderer Wirbel oder Gelenkproblemen von seinem Arzt ein Rezept für Rehabilitationssport erhält um seine Beweglichkeit wiederherzustellen, der ist in dieser Gruppe richtig. Hier wird die richtige Belastung, das Bücken, Tragen und Heben erlernt und umgesetzt. Jeden Donnerstag treffen wir uns, um Muskelaufbau, Körperhaltung, Wahrnehmung und Dehnung und vieles mehr bei guter Laune zu trainieren um unseren Tag besser und beweglicher zu erleben.

 

Donnerstags   19°° - 20°° Uhr

 

ER & SIE - Gruppe

Gemischte Gruppe von 30 bis über 80 Jahre

Diese gemischte Gruppe im Alter zwischen 30 bis über 80 Jahren ist die fortgeschrittene Gruppe der REHA-Gruppen aber ohne Verordnung

 

Seit über 20 Jahren trifft sich die Gruppe immer donnerstags, um den Muskelaufbau und die Beweglichkeit, die über Jahre trainiert wurde, zu erhalten und zu verbessern.

Der harte Kern von ca. 15 – 20 Teilnehmern/innen sieht diese Stunde nicht so tierisch ernst und nach der Stunde wird auch mal zusammen gesessen und geklönt.

Jeder der Lust hat, sich in netter Runde zu bewegen ist herzlich willkommen.

 

Donnerstags 20°° - 21°° Uhr

 

Ansprechpartnerin: Carmen Junge